- Werbung -

Kolumne: Alles, was Recht ist. Es gibt gute Gründe für das Kirchenasyl (Kölner Stadtanzeiger)

- Werbung -

Michael Bertrams, ehemaliger Präsident des Verfassungsgerichtshofs NRW, mischt sich in seiner aktuellen Kolumne für den Kölner Stadtanzeiger in die Debatte um das Kirchenasyl ein. Bertrams sieht den Rechtsverstoß in der Praxis des Kirchenasyls, dennoch schreibt er: „Gleichwohl sehen sich die Kirchen – meines Erachtens zu Recht – im Rahmen der grundgesetzlichen Glaubens- und Gewissensfreiheit in Verbindung mit ihrem kirchlichen Selbstbestimmungsrecht dazu befugt Kirchenasyl zu gewähren.“ Er verweist darauf, dass die Kirchen diesen Schritt als „ultima Ratio“ bezeichnen und das Asyl nicht leichtfertig gewähren. Dafür würden auch die Zahlen der ökumenischen Bundesarbeitsgemeinschaft „Asyl in der Kirche“ sprechen, für November 2017 bundesweit lediglich 348 Fälle von Kirchenasyl zählt.

Hier geht es zur Kolumne.

- Werbung -
- Werbung -

WAS KANNST DU ZUM GESPRÄCH BEITRAGEN?

Bitte gib hier deinen Kommentar ein
Bitte gib hier deinen Namen ein

* Hiermit erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre E-Mail-Adresse zur Prüfung und Benachrichtigung sowie Ihr Kommentar und der gewählte Name zur Veröffentlichung gespeichert und verarbeitet werden. Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung unter https://www.jesus.de/datenschutz. Diese Seite verwendet Akismet um Spam zu reduzieren. Erfahren, wie meine Eingaben überprüft werden. Wenn Sie hier bei Jesus.de einen Kommentar schreiben, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedigungen einverstanden. Die Kommentar-Regeln finden Sie hier.

Zuletzt veröffentlicht