- Werbung -

Gemeinsam die Bibel abgeschrieben (pro)

- Werbung -

Abschreiben ausdrücklich erwünscht: In St. Gallen (Schweiz) haben seit dem Beginn der Corona-Krise rund 1000 Menschen die Bibel in Gemeinschaftsarbeit von Hand abgeschrieben. Wie das Medienmagazin pro berichtet, wurde das fertige Werk nun vorgestellt und in feierlichem Rahmen an die örtliche Stiftsbibliothek übergeben. Interessierte konnten jeweils ein Bibelkapitel abschreiben und illustrieren. Ziel des Projektes sei es laut Initiator Uwe Habenicht vor allem gewesen, den Zusammenhalt der Christen in St. Gallen zu stärken.

Link: Gemeinsam die Bibel abgeschrieben (pro)

- Werbung -
- Werbung -

WAS KANNST DU ZUM GESPRÄCH BEITRAGEN?

Bitte gib hier deinen Kommentar ein
Bitte gib hier deinen Namen ein

* Hiermit erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre E-Mail-Adresse zur Prüfung und Benachrichtigung sowie Ihr Kommentar und der gewählte Name zur Veröffentlichung gespeichert und verarbeitet werden. Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung unter https://www.jesus.de/datenschutz. Diese Seite verwendet Akismet um Spam zu reduzieren. Erfahren, wie meine Eingaben überprüft werden. Wenn Sie hier bei Jesus.de einen Kommentar schreiben, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedigungen einverstanden. Die Kommentar-Regeln finden Sie hier.

Zuletzt veröffentlicht