- Werbung -

Sarah Reeves: Easy Never Needed You

- Werbung -

Von CaitlinLassiter_NRT, Staff Reviewer
Übersetzung: Karen Kersten

- Werbung -

 

Was du wissen solltest:

Bisher hatte die Pop-Künstlerin und Lobpreisleiterin Sarah Reeves eine richtige Wirbelwindkarriere. Vor fast einem Jahrzehnt begann sie mit Sarahs Major-Label-Debüt, zwischendurch glänzte sie mit YouTube-Covern, ehe sie im Jahr 2016 zu einem Major-Label zurückkehrte. Ihr Full-Length-Album Easy Never Needed You “ zeigt sich im Sound generalüberholt und gereift.

- Werbung -

 

Wie es sich anhört:

In ihrer frühen Schaffensperiode zeigte Sarah Reeves ein gutes Gespür für Popmusik, in der Ära der „Cover“ lebte sie von ihrer Liebe zur Anbetung. Auf dem aktuellen Album vereint sie das Beste von beiden Seiten: Griffige Pop-Melodien („Something About You“, „Right Where You Want Me“, „Details“) vereinen sich mit verehrenden Gebeten („Just Want You“, „Fall Afresh“, „Faithful“), um einen ganz persönlichen, sehr gereiften Sound zu kreieren.

 

Geistliche Highlights:

Ob energiegeladen oder ehrfürchtig: Der lyrische Inhalt dieses Albums ist vertikal angelegt und zeigt immer wieder auf Christus zurück. Sarah betont die Treue Christi und seine Souveränität, uns dorthin zu führen, wo Er uns haben will. Eine wunderbare geistliche Erfrischung, die auf den Hörer wartet.

 

Bestes Lied:

Es gibt so viele bemerkenswerte Tracks auf Easy Never Needed You, aber einer, der sich in jedem Bereich der Produktion abhebt, ist „Right Where You Want Me“. Mit einer erhebenden und positiven Botschaft des Vertrauens trägt Sarahs einzigartige Stimme diesen Song mit Anmut, und mit seinem lebendigen Beat macht das Lied einfach nur Spaß.

Für Fans von:

Francesca Battistelli, Hollyn, Meredith Andrews

 

> zurück zur Musikseite

In Partnerschaft mit

Zusammenfassung

"Easy Never Needed You" ist ein Home-Run-Album. Sarah Reeves wird bei ihrer Rückkehr in die christliche Musikwelt für den Mut belohnt, zu beiden Herzen in ihrer Brust zu stehen: dem Pop und der Anbetung.

WAS KANNST DU ZUM GESPRÄCH BEITRAGEN?

Bitte gib hier deinen Kommentar ein
Bitte gib hier deinen Namen ein

* Hiermit erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre E-Mail-Adresse zur Prüfung und Benachrichtigung sowie Ihr Kommentar und der gewählte Name zur Veröffentlichung gespeichert und verarbeitet werden. Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung unter https://www.jesus.de/datenschutz. Diese Seite verwendet Akismet um Spam zu reduzieren. Erfahren, wie meine Eingaben überprüft werden. Wenn Sie hier bei Jesus.de einen Kommentar schreiben, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedigungen einverstanden. Die Kommentar-Regeln finden Sie hier.

Zuletzt veröffentlicht