Medien

Max Lucado: Jesus – Der Gott, der deinen Namen kennt

Max Lucado gelingt es, Seite für Seite zu beschreiben, wie Jesus das Leben verändert. Für Christen eine Basis der Geborgenheit, in der Gewissheit erlöst zu sein. Für Nichtchristen eine bedeutungsvolle Argumentation, sich auf die befreiende Botschaft von Jesus einzulassen.

Andreas Malessa: 111 Bibeltexte die man kennen muss

Andreas Malessa präsentiert 111 Bibeltexte, die er auf humorvolle und brillante Art auslegt. Diese wichtigen Dialoge, Skandale, Szenen und Konflikte aus der Bibel sollte man kennen, da sie auch heute noch alltagsrelevant sind und den Leser bereichern.

MercyMe: Inhale (Exhale)

Mercy Me's "Inhale (Exhale)" gehört zu den mit Spannung erwarteten Alben des Jahres 2021. Was sollen wir sagen: Bart Millard und Band haben die Erwartungen noch übertroffen.

Apollo LTD: Nothing is Ordinary. Everything is Beautiful

"Nothing Is Ordinary. Everything Is Beautiful." ist ein kreatives und musikalisch vielfältiges Album mit einer großartigen Botschaft, das Fans aller Genres ansprechen wird.

Melody Carlson: Ein Junggeselle zum Verlieben

Ein netter christlicher Roman für gemütliche Lesestunden. Eine Geschichte aus der Lebensmitte – mit interessanten Charakteren und Lebenserfahrungen.

David Kadel: Wie man Riesen bekämpft

Der Inspirations-Trainer David Kadel sammelt hier ehrliche Mutmach-Geschichten von 35 Persönlichkeiten, die anregen, sich schwierigen Situationen zu stellen und einem liebenden Gott zu vertrauen.

Ute Leyh: Meine Liebe zum Land

Untermalt von Tipps, Bildern und Rezepten erzählt Ute Leyh von ihrem Lebensalltag auf dem Land. Dabei baut sie eine Brücke zwischen Verbrauchern und Nahrungsmittelherstellern und webt auch ihre Glaubensüberzeugungen ein.

Thomas Middelhoff, Cornelius Boersch: Zukunft verpasst?

Deutschland hat die Digitalisierung verschlafen, da sind die beiden Autoren sich sicher. Hier liefern sie neben einer Analyse der aktuellen Problematik Wegweiser in eine digitale Zukunft.

Norbert Pailer: Das Schweigen der Sterne

Dieses Buch über Sterne fasziniert durch die Sicht eines Wissenschaftlers, der an Gott als Ursprung und Erhalter dieser Wunder glaubt.

Demon Hunter: Songs of Death and Resurrection

Die 20-jährige Erfahrung von Demon Hunter wird voll ausgeschöpft. Die Band beweist, dass sie ihren Fans immer noch viel zurückgeben kann.